info board

release der cd «back to basics» 15.06.2013


cd bestellen

art2o live

xradiostage.com


disclaimer (pdf)

news (deutsch)

art2o auf facebook

news (deutsch) news (deutsch) news-live-archiv

2. juli 2016, art2o live in rorschach


das erarbeiten eines neuen programms zusammen mit daniela trägt erste früchte. es freut uns sehr, dass wir im rahmen von „kultur pur im pavillon am see“ am samstag 2. juli 2016 in rorschach auftreten werden. schon vor zwei jahren haben wir da in diesem schönen park am see mit einladender gartenbeiz gespielt. wir können diesen openair-anlass aus eigener erfahrung herzlich empfehlen. see you there!
flyer (pdf)


demo mit perkussion


das demo mit perkussion ist fertig. somit können wir präsentieren, wie wir neu mit daniela als perkussionistin klingen. wir haben sieben songs des albums „back to basics“ neu mit perkussion aufgenommen und neu gemastert. das demo, an welchem wir grosse freude haben, hat den simplen titel „back to basics vol. 2“ erhalten.

details siehe discography


15.09.2015 erfolgreiches erstes konzert mit „verstärkung“


neu sind wir zu viert! daniela ergänzt unsere band ideal. sie ist perkussionistin, spielt piano und singt die zweite stimme. wir haben in den letzten wochen ein 1-stündiges programm mit ihr erarbeitet, welches wir an dem 20-jährigen jubiläum der benefo-stiftung (www.benefo.ch) am 15.09.2015 erfolgreich präsentiert haben. die vielen positiven feedbacks haben uns darin bestätigt, diesen weg weiter zu verfolgen. wir (die bisherigen band-mitglieder von art2o: jasmin, luke und thomas) sind stolz auf daniela und ihren super tollen einstand in unserer band! oder um es in den worten von elisabeth rietmann, geschäftsleiterin der benefo stiftung, zu sagen:


«euer auftritt anlässlich unseres 20-jährigen jubiläums war eine ganz tolle bereicherung! ob beim eintreffen der gäste als hintergrundmusik oder später richtig zum zuhören: den gästen und uns haben eure musikalische vielfalt, eure töne und natürlich jasmins stimme sehr gefallen. herzlichen dank, macht weiter so!»

wir machen aus der not eine tugend

in der schweiz stellt es sich zunehmend als schwierig heraus als live-band auftreten zu können. in diskussionen mit befreundeten musikern haben wir festgestellt, dass es nicht nur uns so geht. viele bands und musiker kämpfen leider mit dem selben problem. so gesehen sind perlen wie die essebar in winterthur, wo excellente bedingungen geboten werden, wie wir bei unserem auftritt am 29. august 2014 feststellen konnten, um so wichtiger für uns musiker. auch wenn die bedingungen in der schweiz für musiker nicht optimal sind, verzagen liegt uns fern. viel mehr machen wir aus der not eine tugend und erneuern während der unfreiwilligen live-pause unser programm sowie erarbeiten neue konzepte für live-auftritte.

band presse downloads shop ch/fl guestbook kontakt discography news-live